SKB Halbtagsausflug 09.06.2018

Bei strahlendem Sonnenschein fuhren wir mit fast 50 Personen ins Freilandmuseum Bad Windsheim. Dort hatten wir die Möglichkeit für Sonderführungen bekommen.

Aufgeteilt in 2 Gruppen bekamen wir vieles Interessantes zu unserer fränkischen Geschichte und Handwerk kompetent erläutert. Anschließend fuhr uns der Bus Richtung Neustadt Aisch in die urige Kohlenmühle.

Bei leckerem Essen und Getränken verbrachten wir einen gemütlichen Abend in geselliger Runde. Besonderen Dank gilt  Toni Hetzner der uns mit seiner Quetschen frisch aufspielte, an unseren freundlichen Busunternehmer  und Fahrer Manfred Rupprecht aus Gößweinstein und nicht zuletzt an unseren Schnaps Sommelier,  der während der Fahrt, die mitreisenden kompetent und stets reichlich Versorgte.

Und natürlich vielen Dank an euch, alle Teilnehmer, die diesen Tag zu einem unvergesslichen machten.

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK